Info

Gebackenes Landei auf Erbsenpesto, Spargel und Radiccio

Zutaten Erbsenpesto (Angabe für 4 Portionen) 650 g Erbsen, 180 ml Olivenöl, 45 g Basilikumblätter, 5g Minzeblätter, 1 Knoblauchzehe, 90 g Parmesan, 1/2 Zitrone

Zubereitung Basilikum, Minze-Blätter und Knoblauch mit Olivenöl im Rotor fein mixen. Erbsen in kochendem Salzwasser blanchieren und kalt abschrecken. Trocken tupfen, mit dem Handmixer mit Basilikumöl und Parmesan zu grobem Püree mixen. Mit Salz Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Zutaten Landei 4 Bio-Eier, 50 g Mehl, 2 geschlagene Eier, 50 g Panko (jap. Paniermehl), 500 ml Öl zum Frittieren

Zubereitung Eier in Salzwasser 5 Minuten kochen, dann sofort in Eiswasser abkühlen. Eier vorsichtig schälen. In Mehl, Ei und Panko wälzen. Dann durch die geschlagene Eier und nochmals durch Paniermehl ziehen, damit eine stabile Panade entsteht. Im 160°C heißem Öl 3 Minuten frittieren.

Salat (Zutaten) 8 Stangen grüner Spargel, 8 Kaiserschoten, 8 Römersalat-Herzen, 4 Radicchio-Blätter, ½ Bd. Kerbel, 12 Schnittlauchspitzen, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Zucker