Die Höhepunkte des Wochenendes

Musical: Kiss me, Kate in der Komischen Oper

17.04.: Nicht nur am Broadway ein Erfolg, sondern auch in Berlin.

Barrie Kosky steckt Cole Porters Musical-Klassiker "Kiss me, Kate" in ein schrilles Paillettenoutfit und katapultiert die Geschichte einer nicht nur finanziell angeschlagenen Theatertruppe in ungeahnte Sphären.

Komische Oper Behrenstraße, Mitte, 19 Uhr, 10-62 Euro, Tel. 678 01 11