Das Beste am Mittwoch

Premiere: "SOS for Human Rights" in Mitte

18:00: Auf dem Weg nach Europa haben sie Schiffbruch erlitten.

Jetzt klammern sich drei Menschen auf einer Rettungsplattform im Meer an ihre Hoffnungen. "SOS For Human Rights" heißt das Theaterstück von Susanne Lipp, das uraufgeführt wird. Die Inszenierung von Philipp Harpain ist Teil der gleichnamigen Kampagne, die für die Anerkennung der Menschenrechte von Flüchtlingen kämpft. Ab zwölf Jahren. Engagement, anschaulich gemacht.

Grips Mitte im Podewil, Klosterstraße 68, Mitte, Tel. 39 74 74 77, 9/13 Euro