Das Beste am Donnerstag

Ausstellung: Stadtgeschichte in Wilmersdorf

10:00: Seit Ende der 70er-Jahre hat der Fotograf Karl-Ludwig Lange Berliner Stadtansichten fotografiert.

Er ist ein Archivar der Stadtgeschichte. Nicht das einzelne Werk oder seine architektonische Gestaltung interessieren ihn, sondern der Gesamtzusammenhang, in dem es sich darbietet. Es sind urbane Strukturen oder ganze Stadtteile, die so stellvertretend für das größere Ganze stehen. Aktuell wird Langes Zyklus "Von den Brücken: Stadtautobahnen und Eisenbahnanlagen. West-Berlin 1973-1988" gezeigt. Geschichte zum Anschauen.

Kommunale Galerie Hohenzollerndamm 176, Wilmersdorf, Tel. 90 29 167 04, gratis