Das Beste am Montag

Theater: Kimmigs "Maria Stuart" in Mitte

20:00: Das Deutsche Theater (DT) pflegt seine Regisseure.

Immer, wenn eine neue Inszenierung ansteht und damit das Interesse auch an den alten Inszenierungen steigt, setzt das DT diese verstärkt auf den Spielplan. Heute wird "Maria Stuart" gespielt. Eine gute Gelegenheit, die Handschrift des Regisseurs Stephan Kimmig kennenzulernen, der im April die nächste Premiere hat.

Deutsches Theater Schumannstr. 13a, Mitte, Tel. 28 441 225, 12-45 Euro

Meistgelesene