Das Beste am Sonntag

Ausstellung: Berlins vergessene Mitte

10:00: Seien es neue Brücken wie die einstige Kaiser-Wilhelm-Brücke oder die Umgestaltung des Platzes vor dem Roten Rathaus: Berlins Mitte wurde immer wieder umgebaut.

In 18 "Themenräumen" zeichnet die wunderbare Ausstellung "Berlins vergessene Mitte" die Stadterneuerung seit 1840 nach. Heute ist Finissage. Etwas für Lokalpatrioten.

Ephraim-Palais Poststr. 16, Mitte, Tel. 24 00 21 62 , stadtmuseum.de, Eintritt 5/3 Euro