Das Beste am Freitag

Breakdance: Bach gerät in Potsdam aus den Fugen

20:00: Die künstlerische Verbindung von Musik und Akrobatik scheint ein richtiger Trend zu sein. Im vergangenen Jahr begeisterten die Breakdancer "Flying Steps" mit Bachs "Wohltemperiertem Klavier" zu Breakdance-Moves in Berlin.

Nun ist die Truppe auch in Potsdam zu Gast. Für "Red Bull Flying Bach" haben die Tänzer und Christoph Hagel Bachs Präludien und Fugen in die Moderne übersetzt. Der Thomaskantor würde sich über die Akrobatik auf dem Klavier sicher freuen. Einen Echo-Klassik gab es dafür auch schon.

Nikolaisaal Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Potsdam, Tel. 0331 28 888 28, 35/10 Euro