Mein perfekter Sonntag

Zur Person

Alexander Schubert wurde 1970 in Potsdam geboren. Von 1992 bis 1998 machte er seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg. Noch während seines Studiums war Alexander Schubert 1992 in seiner ersten Kinorolle im Film "Stilles Land" zu sehen. 2004 wurde er Sketchpartner von Volker Michalowski in der SAT.1-Sketch-Comedy "Zack! Comedy nach Maß". In "Mona M." und "SOKO Leipzig" stand er gemeinsam mit seinem Vater Günter Schubert vor der Kamera. In der "Heute-Show" (nächste Folge: 18..3., 22.30 Uhr, ZDF) ist er der sensible und penibelst vorbereitete Reporter Albrecht Humboldt.