Montag: Klassik

Frühjahrskonzert der Jungen Deutschen Philharmonie

Die Junge Deutsche Philharmonie lädt zur "Piep-Show", zum Frühlingskonzert, und spielt u. a. drei Ballettmusiken, die vom Frühlingserwachen inspiriert sind.

Béla Bartóks "Der wunderbare Mandarin", "Prelude á l'après-midi d'un faune" von Claude Debussy und "Le chant du rossignol" von Igor Strawinsky. Solistin ist u.a. Violinistin Patricia Kopatchinskaja (Foto).

Philharmonie, 20 Uhr, Tel. 25 48 89 99