Das Beste am Montag

Oper: Verdis "Otello" in Charlottenburg

19:30: "Otello" ist die Geschichte eines vom Glück Begünstigten, der der Intrige seines besten Freundes zum Opfer fällt.

Giuseppe Verdis triumphale Oper - sie gilt als größte italienische tragische Oper des 19. Jahrhunderts - erhielt an der Deutschen Oper wegen der treffenden Inszenierung von Andreas Kriegenburg bereits viel Beifall. Kriegenburg lässt den Sängern viel Raum - auch das zahlt sich aus. Die musikalische Leitung hat Donald Runnicles. Auf Zuschauer warten etwa drei Stunden Kunstgenuss.

Deutsche Oper Bismarckstraße 35, Charlottenburg, Tel. 343 84 343, deutscheoperberlin.de, Karten 28 bis 86 Euro