Donnerstag: Musik

Alternativ-Rock aus London: White Lies

"Ritual" ist erst das zweite Album der Alternativ-Rocker White Lies - doch es wurde mit großer Spannung erwartet. Nun stellen die drei Musiker es in Berlin live vor.

Vor zwei Jahren kamen sie mit ihrer Debütscheibe "To Lose My Life" gleich in die europäischen Charts, im Heimatland England sogar auf Platz eins. White Lies, das sind Sänger und Gitarrist Harry McVeigh, Bassist Charles Cave sowie Schlagzeuger Jack Lawrence-Brown (Drums). Ungewöhnlich an den White Lies ist sicherlich die Tatsache, dass für die Texte der Bassist zuständig ist. Energie, Ruhm, Frieden, Ruhe, Sex, Religion, Fehler, Leidenschaft, Brüche, Makel, Herz, Seele - um all das geht es auf "Ritual". Manchmal sogar um noch mehr. Und manchmal um einen Tick weniger. Verarbeitet wurden vor allem die Eindrücke der ersten Tournee.

Nach dem Konzert in der C-Halle sollen die Musiker im 3 Schwestern (Mariannenplatz 2) Electro auflegen.

Musik: C-Halle, 20 Uhr, Tel. 61 10 13 13