Das Beste am Montag

Oper: Die Hochzeit des Figaro in Mitte

19:30: Bereits die Uraufführung der Oper am 1. Mai 1786 geriet zum triumphalen Erfolg. Heute wird "Die Hochzeit des Figaro" in einer Inszenierung von Barrie Kosky auf die Bühne gebracht.

Die Opera buffa in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart ist ein Klassiker, den man mehr als einmal gesehen haben sollte. 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn wird im Foyer zu einer Einführung gebeten. Ein Abend über Familiengeheimnisse, Männer und Frauen sowie die Suche nach Gemeinschaft.

Komische Oper Behrenstraße 55-57, Mitte, Tel. 47 99 74 00, komische-oper-berlin.de, Karten 10 bis 62 Euro