Das Beste am Sonnabend

Premiere: Madam Bovary am Maxim-Gorki-Theater

19:30: Flauberts Roman hat Aufsehen erregt: In "Madame Bovary" betrügt die Protagonistin ihren Mann und flüchtet sich zu ihren Liebhabern.

Regisseurin Nora Schlocker inszenierte den Skandal-Roman mit Julischka Eichel in der Hauptrolle. Den betrogenen Gatten spielt Kino-Shooting-Star Alexander Fehling. Ein Klassiker, neu belebt.

Maxim-Gorki-Theater Am Festungsgraben 2. Mitte, Tel. 20 22 11 15, ausverkauft, eventuell Restkarten