Das Beste am Freitag

Premiere: El Cimarrón in Charlottenburg

20:00: Hans Werner Henzes Oper "El Cimarrón", die ihre Premiere in der Werkstatt des Schiller-Theaters erlebt, ist ein Konzertstück mit szenischer Aktion.

Bei diesem musikalischen Statement gegen Sklaverei führt Sophia Simitzis Regie. Ausgangspunkt bildet die Lebensgeschichte von Esteban Montejo. Auf Kuba wurden entlaufene Sklaven als "Cimarrón" bezeichnet. Die meisten von ihnen überlebten ohne Kontakt zu anderen Menschen in Wäldern. Berührend.

Schiller Theater Studiobühne, Bismarckstraße 110, Charlottenburg, Tel. 20 35 45 55, staatsoper-berlin.de , ausverkauft, mit Glück Restkarten an der Tür