Das Beste am Mittwoch

Afro-Soul: Sängerin Asa in Friedrichshain

20:00: Der Afro-Soul der nigerianischen Sängerin und Songwriterin Asa ist vor allem in Frankreich populär.

Mehr als 300 000 CDs ihres Debütalbums "Asa" wurden dort verkauft. Ihre Lieder, die sie auf Englisch und in ihrer Muttersprache Yoruba singt, klingen trotz sonniger Note wie intime Geständnisse. Nun macht sich die 28-jährige Musikerin auf, mit ihren Songs auch Deutschland zu erobern.

Postbahnhof Fritz Club, Str. der Pariser Kommune 8, Friedrichshain, Tel. 698 12 80, fritzclub.com, ab 25 Euro