Prenzlauer Berg

Junger Tanz

Die Performance von Lysandre Coutu-Sauvé versteht sich als eine Betrachtung über Kostüme und wie ihr Tragen den Tänzer verändert.

Tümay Kilincel hat in ihrem Stück "rennen" die Bewegungsabläufe und das Szenario Horrorfilmen entnommen. Beide treten neben anderen bei Nah Dran XXV im ada auf, wo Stücke junger Tänzer und Choreografen vorgestellt werden.

ada Studio, Schönhauser Allee 73, 12. + 13.Febr.,20.30 Uhr, Tel. 21 80 05 07