Lichterfelde

Marlene spricht

Marlene Dietrich wandte sich ab, lebte zurückgezogen in Paris. Synchronsprecherin, Schauspielerin und Theaterbetreiberin Katja Nottke gibt sich damit nicht zufrieden.

In ihrem Stück "Marie Magdalene Sieber", so der bürgerliche Name der Dietrich, spielt sie durch, wie es gewesen wäre, wenn die Diva die Tür geöffnet und Fragen beantwortet hätte.

Nottke's das Kieztheater, Jungfernstieg 4c, Tel. 0800/101 70 45. Am 11.2. um 20 Uhr, 12.2.,18 Uhr, 13.2., 16 Uhr