Das Beste am Montag

Ausstellung: Susanne Kriemann in Kreuzberg

10:00: Die Gasag-Kunstpreisträgerin von 2010 Susanne Kriemann erkundet den Einfluss, den Dokumentationen darauf haben, wie wir die Realität wahrnehmen.

An der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Technik verdeutlichen ihre auf das Wesentliche reduzierten Arbeiten diesen Zusammenhang, etwa ein Ziegelstein auf einer Bürokladde. Frappierende Verbindungen tun sich auf. Heute letztmals (bis 18 Uhr).

Berlinische Galerie Alte Jakobstr. 124-128, Kreuzberg, Tel. 789 02 600, Eintritt 8/5 Euro, bis 18 Jahre Eintritt frei