Das Beste am Montag

Kabarett: Eine komische Geschichtsstunde in Mitte

20:00: Auf dem Reichstag weht die rote Fahne, in den Straßen jubeln die Massen: die Bundesrepublik ist der DDR beigetreten.

Ostdeutsche Aufbauhelfer reißen den Kölner Dom ein und bauen ihn in Plattenbautechnik wieder auf, und viele Wessis haben noch so ihre Probleme mit der Einführung der Planwirtschaft. In "Staatsratsvorsitzende küsst man nicht" wird die deutsche Einheit spiegelverkehrt begangen - eine sehr komische Geschichtsstunde.

Distel Friedrichstr. 101, Mitte, Tel. 204 47 04, 13 bis 25 Euro