Das Beste am Dienstag

Performance: Cristian Niculescu in Charlottenburg

19:30: Normalerweise ist der Künstler bei einem Konzert sichtbar.

Bei "Jukebox" sitzt Pianist Cristian Niculescu (Foto) in einem filigranen Würfel an seinem Konzertflügel, unsichtbar fürs Publikum. Der Effekt: Die Zuhörer konzentrieren sich ganz auf die Musik. Der Interpret wirkt entrückt. Erleben kann man die Performance im ehemaligen Atelier Georg Kolbes. Ein spannendes Projekt in Kooperation mit Künstler Aldo Runfolas. Musik intensiv.

Georg-Kolbe-Museum Sensburger Allee 25, Charlottenburg, Tel. 304 21 44, Eintritt frei