Die Höhepunkte der Woche

Premiere: "Die Weber" im Deutschen Theater

20.01.: Regisseur Michael Thalheimer hat schon mal vor ein paar Jahren am Deutschen Theater ein Stück von Gerhart Hauptmann glasklar inszeniert.

Insofern sind die Erwartungen hoch, wenn am Donnerstag Hauptmanns Sozialdrama "Die Weber" Premiere hat. In den 90er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde das Stück am Deutschen Theater uraufgeführt. Damals folgte ein riesiger Skandal. Dieser ist diesmal nicht zu erwarten. Hochklassig kann es dennoch werden. Auf der Bühne stehen bewährte Kräfte wie Sven Lehmann, Ingo Hülsmann, Claudia Eisinger und Horst Lebinsky.

Deutsches Theater Schumannstr. 13a, Mitte, Tel. 28 44 12 25, 19.30 Uhr, Restkarten an der Abendkasse