Schöneberg

JapanFestival 2011

Von Kampfkunst bis zu Taiko-Trommeln, von grünem Tee bis zum Manga - in der Urania dreht sich am 15. und 16. Januar alles um das Land der aufgehenden Sonne.

Beim JapanFestival Berlin 2011 erklingt u.a. Musik mit der Pianistin Eiko Yamashita, Geoff Goodman kombiniert Jazz und Haiku. Neben Marktständen gibt es Sushi, zubereitet vom Meisterkoch Takao Udagawa.

Urania, An der Urania 17, 15.+16. Jan., 10-18 Uhr, am Sonnabend Gala ab 20 Uhr, Tel. 0172/300 68 73