Info

Zur Person

Brigitte Grothum kam am 26. Februar 1935 in Dessau zur Welt, wuchs jedoch später in Berlin auf. Bereits als 21-jährige eroberte sie in dem Reiter-Drama "Preis der Nationen" das Kino-Publikum. Große Erfolge hatte sie außerdem als Partnerin von Klaus Kinski in Edgar-Wallace-Streifen sowie in der TV-Serie "Drei Damen vom Grill". Seit 1987 inszeniert sie das Mysterienspiel "Jedermann". Brigitte Grothum ist in zweiter Ehe mit dem Orthopäden Manfred Weigert verheiratet, das Paar hat einen Sohn und eine Tochter. Derzeit ist Grothum als eines der "Kalender Girls" (Foto) im Theater am Kurfürstendamm zu sehen.