Medien

Preise für die besten Schülerzeitungen

Im Plenarsaal des Bundesrates sind am Freitag die besten Schülerzeitungen ausgezeichnet worden.

Auch ein Berliner Team gehört zu den Prämierten. Die Schülerzeitung „OHnE“ vom Charlottenburger Heinz-Berggruen-Gymnasium belegte in der Kategorie Gymnasien den ersten Platz. Journalisten aus 32 Redaktionen aus 14 Bundesländern waren zu der Preisverleihung des Wettbewerbs der Länder und der Jugendpresse Deutschland gekommen.