Extremismus

Terrormiliz IS sickert auch in den Westbalkan ein

Die Bedrohung durch radikale Kämpfer des Islamischen Staates (IS) rückt immer näher an Westeuropa heran.

Nach Informationen der Berliner Morgenpost aus Sicherheitskreisen wird inzwischen auch der Westbalkan zu einem Einfallstor für islamistische Terroristen. Die Entwicklung löst demnach auf internationaler Ebene erhöhte Besorgnis aus. Die Bedrohung durch IS-Terroristen beschäftigt die internationale Gemeinschaft zunehmend. Sie wird dem Vernehmen nach eines der Gesprächsthemen beim G7-Gipfel in den Alpen.