Kontrolle

Laute Sportwagen am Kudamm sichergestellt

Die Polizei hat am Donnerstag in Charlottenburg drei Sportwagen aus dem Verkehr gezogen und sichergestellt.

Die Fahrer waren am Kurfürstendamm dadurch aufgefallen, dass sie laute Motorengeräusche verursacht hatten. Die PS-starken Fahrzeuge, ein Lamborghini, ein Alfa Romeo und ein BMW, wurden abgeschleppt und auf ein Polizeigelände gebracht. Die Beschlagnahme wurde von der Polizei damit begründet, dass bei allen Fahrzeugen der Verdacht auf technische Mängel bestehen würde. Laut aufheulende Sportwagen sind in der City West seit geraumer Zeit ein Ärgernis.