Gipfel

G-7-Außenminister beraten in Lübeck über Ukraine und Iran

Die Außenminister der großen westlichen Industrienationen (G 7) treffen sich am Dienstag und heutigen Mittwoch in Lübeck.

Deutschlands Ressortchef Frank-Walter Steinmeier (SPD) spricht mit seinen Kollegen aus Kanada, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan sowie den USA über die Ukraine-Krise. Weitere Themen sind die Atomverhandlungen mit dem Iran, die Bekämpfung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) und ein besserer Schutz vor der Ebola-Epidemie. 3500 Polizisten sind im Einsatz, um den Gipfel zu schützen.