Ermittlungen

BER-Korruptionsaffäre: Ex-Technikchef Amann belastet Mehdorn

In der aktuellen Korruptionsaffäre am BER hat Ex-Technikchef Horst Amann den scheidenden Flughafen-Geschäftsführer Hartmut Mehdorn belastet.

Mehdorn habe schon im Sommer 2013 von dem Verdacht erfahren, nach dem ein leitender Mitarbeiter von einer Firma Schmiergeld in Millionenhöhe erhalten habe, damit er Zahlungen ohne Prüfung freigibt.