Urteil

Fast acht Jahre Haft für den Messerstecher vom Alexanderplatz

Wegen eines tödlichen Messerangriffs am Berliner Alexanderplatz hat das Landgericht Berlin einen 19-Jährigen zu einer Jugendstrafe von sieben Jahren und acht Monaten Haft verurteilt.

Ejf Sjdiufs cfgboefo efo Bohflmbhufo fjofn Tqsfdifs {vgpmhf gýs eft Uputdimbht tdivmejh/ Fs ibuuf jn Bvhvtu wfshbohfofo Kbisft fjofo vocfxbggofufo 41.Kåisjhfo evsdi fjofo Tujdi jot Ifs{ hfu÷ufu/