Sicherheit

Wachschutz für Neuköllner Bibliothek

Drogenhandel, Sex auf den Toiletten und Drohungen gegen die Mitarbeiter.

Nachdem Angestellte der Neuköllner Helene-Nathan-Bibliothek einen Beschwerdebrief an das Bezirksamt gerichtet hatten, wird in der Bücherei zunächst für drei Monate ein privater Sicherheitsdienst für Ordnung sorgen. Die Stadtteilbibliothek im Obergeschoss des Einkaufszentrums Neukölln Arcaden an der Karl-Marx-Straße wird von vielen Jugendlichen als Treffpunkt genutzt.