Recht

Kolat: Schärfere Gesetze gegen Zwangsehen

Anlässlich des zehnten Jahrestages des sogenannten „Ehrenmordes“ an der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü hat Berlins Integrationssenatorin Dilek Kolat (SPD) schärfere Gesetze gegen Zwangsverheiratungen gefordert. Auch Hatun Sürücü war zunächst zwangsverheiratet worden. Nachdem sie sich von ihrem Mann getrennt und einen westlichen Lebensstil angenommen hatte, brachte ihr jüngerer Bruder sie am 7. Februar 2005 um.