Frühkritik

Ein glückliches Publikum in der Komischen Oper

Was will diese Frau? Unterhalten!

Bei der Premiere von „Eine Frau, die weiß, was sie will!“ am Freitagabend in der Komischen Oper jedenfalls war es, als hörte man Champagnerkorken knallen. Hausherr Barrie Kosky hat die Operette von Oscar Straus allein mit seinen Stars Dagmar Manzel und Max Hopp in 30 Rollen inszeniert – ein Fest der rasanten Kostümwechsel und Rampengags, der schnellen Dialoge und hinreißenden Chansons, die das Orchester der Komischen Oper unter Adam Benzwi prickelnd begleitete. Das Publikum tobte vor Glück. Die ausführliche Kritik lesen Sie morgen.