Verbrechen

Trauerfeier für getötete Maria P. am Sonntag

Nach dem Mord an der hochschwangeren Maria P. am Donnerstag vergangener Woche in Adlershof hat sich die Familie des Opfers erstmals an die Öffentlichkeit gewandt.

Wie ihr Bruder der Berliner Morgenpost sagte, vermutet die Familie, dass die erst 19 Jahre alte Maria am Abend der Tat freiwillig in das Auto ihres mutmaßlichen Mörders gestiegen sei. Marias Ex-Freund Eren T., der derzeit in Untersuchungshaft sitzt, sei dann mit ihr zur Köllnischen Heide gefahren, wo am Freitagmorgen ihr Leichnam gefunden wurde. Am Sonntag soll am Malchower See eine öffentliche Trauerfeier für Maria P. stattfinden.