Bildung

Am Humanistentag können Berliner Schüler freinehmen

Berliner Schüler aus humanistischen Elternhäusern erhalten auf Antrag einen neuen schulfreien Tag.

Zum Welthumanistentag am 21. Juni können sie sich vom Schulbesuch entbinden lassen, wie Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Montag mitteilte. Dies solle ihnen die Gelegenheit geben, „über den Zusammenhalt und das Miteinander in unserer Gesellschaft nachzudenken“.