Verkehr

Deutsche Bahn plant viele Baustellen im Berliner Streckennetz

Die Berliner müssen sich vom kommenden Jahr an auf deutlich mehr Baustellen auf Strecken der Deutschen Bahn einstellen.

Der Konzern will 2015 sein Netz auf Vordermann bringen. Wie der „Spiegel“ berichtet, könnte es pro Tag bundesweit bis zu 850 Baustellen geben. Betroffen seien vor allem die Berliner S-Bahn, Regional- und Fernzüge im Stadtgebiet sowie die Verbindungen zwischen Hamburg und Hannover, Köln und Frankfurt sowie München und Ingolstadt. „Wir tun alles dafür, dass die Einschränkungen so gering wie möglich sind und unsere Fahrgäste rechtzeitig informiert werden“, sagte der Infrastrukturvorstand der Bahn, Volker Kefer. 28 Milliarden Euro sollen 2015 bis 2019 in die Schieneninfrastruktur investiert werden.