Gewalt

Tugces Schicksal bewegt Zehntausende

Zehntausende haben in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter Abschied von Tugce A. genommen.

Die Studentin, die vor zwei Wochen Opfer einer Prügelattacke vor einem Schnellrestaurant in Offenbach wurde und dabei schwere Kopfverletzungen erlitt, wäre am Freitag 23 Jahre alt geworden. Ärzte haben die Frau für hirntot erklärt. Nur noch Maschinen unterstützten die Organe der jungen Frau. Sie sollten in der Nacht zu Sonnabend abgeschaltet werden, teilte die Klinik in Offenbach mit. Dies hätten die Eltern entschieden.