Wirtschaft

Berliner Mittelstand sieht Aufwärtstrend vorerst gestoppt

Die Berliner Wirtschaft wächst seit Jahren stärker als die der gesamten Republik. Doch die Mittelstandsumfrage der Berliner Sparkasse zeigt: Der Aufwärtstrend bei der Bewertung des Geschäftsklimas in den letzten beiden Jahren ist erst einmal gestoppt.

Die Zahl der Unternehmen, die das aktuelle Geschäftsklima nicht mehr ganz so rosig sehen, nimmt zu. Im Schnitt bewerten die Firmen ihre Lage derzeit mit 6,2 von zehn Punkten. Vor einem Jahr lag der Durchschnitt noch bei 6,6. Die größten Geschäftshemmnisse sehen die Berliner Mittelständler der Umfrage zufolge in Bürokratie und gesetzlichen Rahmenbedingungen. Auf Rang zwei nennen die Firmen Steuer- und Abgabenlast. Mehr als 40 Prozent der Befragten sehen sie als zu hoch an. Für die Berliner Sparkasse befragte DIW Econ knapp 1800 Inhaber, Geschäftsführer und leitende Angestellte kleiner und mittlerer Berliner Unternehmen.