Autofahrer

Preise für Benzin und Diesel könnten sinken

Angesichts sinkender Rohölpreise können die Autofahrer in Deutschland auf günstigere Benzin- und Dieselpreise hoffen.

„Wir haben einen rückläufigen Trend, der ist klar erkennbar“, sagte der ADAC-Kraftstoffmarktexperte Jürgen Albrecht. In den vergangenen 30 Tagen seien die Durchschnittspreise für Benzin bereits um gut zwei Cent und für Diesel um drei Cent gesunken. Der Hintergrund: Die Rohölpreise befinden sich derzeit auf Talfahrt. Am Freitagmorgen fiel der Preis für die europäische Sorte Brent unter die Marke von 90 Dollar und lag damit so tief wie seit Ende 2010 nicht mehr. Amerikanisches Rohöl kostet so wenig wie zuletzt Mitte 2012.