Nachrichten

Nachrichten

Europäische Union: Personalauswahl für Kommission vorgelegt ++ Gesundheit: Höhere Mindestlöhne in der Pflege ab 2015 ++ Umfrage: Jugendliche schreiben am liebsten Kurznachrichten

Personalauswahl für Kommission vorgelegt

Der künftige EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat seine Auswahl für die neuen Kommissare vorgelegt. Wieder mit dabei ist der bisherige deutsche Energiekommissar Günther Oettinger, wie die EU-Kommission am Freitag in Brüssel mitteilte. Juncker hatte drei Tage lang Gespräche mit den von den EU-Staaten vorgeschlagenen 28 Kandidaten geführt.

Höhere Mindestlöhne in der Pflege ab 2015

Beschäftigte in der Pflege sollen ab 1.Januar 2015 höhere Mindestlöhne erhalten. Wie das Arbeitsministerium am Freitag mitteilte, einigte sich die Pflegekommission darauf, den Mindestlohn auf 9,40 Euro pro Stunde im Westen und 8,65 Euro im Osten zu steigern. In zwei Schritten soll er bis Januar 2017 weiter wachsen und dann 10,20 Euro im Westen und 9,50 Euro im Osten betragen.

Jugendliche schreiben am liebsten Kurznachrichten

Jugendliche tauschen sich mit ihren Freunden vor allem per Kurznachricht aus. Das persönliche Gespräch rangiert erst an zweiter Stelle. Das zeigt eine Forsa-Studie. Gefragt nach ihren wichtigsten Kommunikationskanälen nannten von den 10- bis 18-jährigen Teilnehmern 70Prozent Kurznachrichten und 66Prozent das persönliche Gespräch.