Sicherheit

Immer mehr deutsche Unternehmen im Visier von Spionen

Deutsche Unternehmen sind in den vergangenen Jahren dem Verfassungsschutz zufolge zum Topziel von Spionageangriffen anderer Staaten geworden.

Die Spionageabwehr wurde laut Bundesregierung seit 2005 in rund 200 Fällen aktiv. Angreifer kommen vor allem aus Russland und China. Der Schutz der Wirtschaft gegen Spionage und Wirtschaftskriminalität spielt im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD eine wichtige Rolle. Um sich im digitalen Zeitalter gegen die zunehmende Gefahr durch Hackerangriffe zu wehren, will die Koalition in den kommenden Monaten unter anderem ein IT-Sicherheitsgesetz verabschieden.