Stadtplanung

Kulturstaatssekretär will Entscheidung über Bibliothek bis 2016

Kulturstaatssekretär Tim Renner will möglichst noch in dieser Legislaturperiode über die neue Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) entscheiden.

„Bis 2016 müssen die relevanten Standorte geprüft sein, sodass wir eine Vision von der Bibliothek haben und die konkreten Planungen in Angriff nehmen können“, sagte der SPD-Politiker. Eigentlich sollte der Neubau am Tempelhofer Feld entstehen, aber die Berliner lehnten die Bebauung der Fläche in einem Volksentscheid ab. Er gehe davon aus, dass man letztlich mit weniger Quadratmetern auskommen werde, so Renner. Favorit der ZLB ist eine Erweiterung der Amerika-Gedenkbibliothek in Kreuzberg. Vertreter der SPD und CDU favorisieren das Internationale Congress Centrum (ICC), die Grünen die Hangars in Tempelhof, die Linken einen Standort in Mitte, die Piraten einen in Lichtenberg.