Studie

Viele Migranten nutzen das Betreuungsgeld

Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld hält viele Migrantenfamilien und bildungsferne Eltern offensichtlich davon ab, ihre Kleinkinder in eine Kindertagesstätte zu schicken.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von mehr als 100.000 Eltern mit Kindern unter drei Jahren durch das Deutsche Jugendinstitut und die Universität Dortmund, die am Sonntag bekannt wurde.