Spionage

Snowden wird FU-Ehrenmitglied

NSA-Whistleblower Edward Snowden wird Ehrenmitglied der Freien Universität Berlin (FU) – und doch noch Ehrendoktor der Universität Rostock.

Der Berliner Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele (Grüne), der Snowden Ende Oktober 2013 in Moskau getroffen hatte, begrüßte diesen Schritt. Die Ehrung aus Berlin habe besondere Bedeutung, weil die FU „von den USA gestiftet wurde“, so Ströbele.