Nachrichten

Nachrichten

Medien: FAZ-Mitherausgeber Schirrmacher gestorben ++ Finanzen: Jeder Vierte hat Angst vor Betrug beim Onlinebanking

FAZ-Mitherausgeber Schirrmacher gestorben

Der Mitherausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ), Frank Schirrmacher, ist tot. Der 54-Jährige starb am Donnerstag an den Folgen eines Herzinfarkts. Schirrmacher war seit 1994 einer der Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde der Journalist und Autor auch durch die Bücher „Das Methusalem-Komplott“ (2004) und „Ego“ (2013) bekannt.

Jeder Vierte hat Angst vor Betrug beim Onlinebanking

Fast jeder vierte Bankkunde mit Internetzugang fürchtet sich einer Umfrage zufolge vor Betrug bei Onlinebankgeschäften. Einen Teil der Verbraucher schrecken dabei die Sicherheitsbedenken sogar komplett vom Onlinebanking ab, wie aus einer Befragung hervorgeht, die die Initiative D21 am Donnerstag in Berlin vorstellte.