Mobiles Einkaufen

Nur jeder Fünfte bezahlt mit dem Smartphone

Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone bleibt unpopulär. Nur knapp jeder fünfte Smartphone-Nutzer (18Prozent) verwendet sein Telefon für mobile Bezahldienste. Das geht aus einer Umfrage von TNS Infratest mit 1002 Teilnehmern hervor. Demnach kennen neun von zehn Befragten (87 Prozent) mobile Bezahldienste, jedoch können sich neben den bereits aktiven Nutzern nur 38 Prozent von ihnen vorstellen, diese Dienste eines Tages zu verwenden. Etwa ein Drittel der Befragten (32 Prozent) lehnt mobiles Bezahlen aus Sicherheitsgründen ab.