Medien

Internationale Preise für digitale Angebote der Berliner Morgenpost

Für zwei interaktive Anwendungen hat die Berliner Morgenpost Medaillen beim „Malofiej International Infographics Award“ gewonnen.

Die Silbermedaille gab es für den Flugrouten-Radar. Die interaktive Berlinkarte zur Bundestagswahl 2013 wurde mit Bronze geehrt. Preisträger waren auch renommierte Medien wie die „New York Times“. 139 Medien hatten insgesamt 1290 Bewerbungen eingereicht. Der „Malofiej Award“ gilt inoffiziell als „Pulitzerpreis für Infografiken“. Zuvor hatte die Morgenpost als einziges deutsches Portal einen Award of Excellence beim „Best of Digital Design Award“ der „Society of News Design“ gewonnen – auch für die Berlinkarte zur Wahl.