Breitensport

Rund 32.000 Sportler starten heute beim Halbmarathon

Rund 32.000 Teilnehmer aus 102 Nationen gehen heute beim 34. Berliner Halbmarathon an den Start.

Los geht es um 9.30 Uhr mit den Inline-Skatern, um 9.55 Uhr folgen die Rollstuhlfahrer und Handbiker und um 10.05 Uhr machen sich die Läufer und Power-Walker auf den Weg. Für Sportler und Zuschauer ist der Start- und Zielbereich ab sieben Uhr geöffnet. Bei den Männern hofft Leonard Komon aus Kenia auf den Weltrekord, bei den Frauen gilt Tadelech Bekele aus Äthiopien als Favoritin. Autofahrer müssen den ganzen Tag mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rund um die Strecke rechnen. Alle Sperrungen und einen Live-Ticker ab acht Uhr gibt es im Internet unter www.morgenpost.de/halbmarathon2014. Die Berliner Morgenpost ist Medienpartner des Halbmarathons, die Ausgabe am Montag erscheint mit einer Sonderbeilage mit allen Namen, Zeiten und Siegern.