Verkehr

Auch kleinere Lastwagen sollen Maut bezahlen

4,5 Milliarden Euro spült die Lkw-Maut jedes Jahr in die Kassen des Bundes.

Nach Plänen von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) soll es jetzt allerdings noch etwas mehr sein: Die Gebührenpflicht für Lkw wird zum einen auf kleinere Transporter ab 7,5Tonnen ausgeweitet und zum anderen auf weiteren 1000 Kilometern Bundesstraße fällig. Daraus erwartet der Minister für diese Wahlperiode Mehreinnahmen von 700 Millionen Euro.