Besuch

Königlich

Rund ein halbes Jahr nach dem Thronwechsel in Belgien haben König Philippe (2.v.r.) und Königin Mathilde erstmals offiziell Deutschland besucht.

Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte das Paar mit militärischen Ehren im Park von Schloss Bellevue, danach ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Hand in Hand ließen sich Philippe und Mathilde später am Tag von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) durch das Brandenburger Tor führen.