Preisverleihung

Hollywood-Glanz in Berlin

Strahlend schön und in einem langen Glitzerkleid nahm US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow am Sonnabendabend ihre Goldene Kamera entgegen.

Bei der 49.Verleihung des begehrten Filmpreises der „Hörzu“ wurde sie als beste internationale Schauspielerin geehrt. Schauplatz der Medienpreis-Gala war erstmals der stillgelegte Flughafen in Berlin-Tempelhof. Für weiteren Hollywood-Glanz in der Hauptstadt sorgte dabei Matthew McConaughey, ausgezeichnet als bester Schauspieler international. Den Preis für ihr Lebenswerk erhielt Oscarpreisträgerin Diane Keaton. Den ersten Preis in der Kategorie „Beste Schauspielerin national“ konnte sich Nadja Uhl sichern. Das Kriegsdrama „Unsere Mütter, unsere Väter“ wurde zum besten Fernsehfilm gekürt.